Sie befinden sich hier: Aktuelles / Gründercoaching / 
 Start | Kontakt | Übersicht | Impressum | AGB | Login

Coaching bei Existenzgründung

Sie planen eine Existenzgründung in den Regionen Osnabrück, Münster, Bielefeld, Emsland oder haben bereits den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt? Dann steht Ihnen eine Förderung von Coaching- oder Beratungsleistungen von bis zu 3.600 € zu.

Worum geht es genau?

Für den erfolgreichen Aufbau einer beruflichen Existenz bieten wir Gründern und jungen Unternehmen eine kompetente Beratung in Sachen

  • Marketing
  • Kundengespräch
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Profilbildung
  • Motivation

Das Coaching wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert und von uns - als von der kfw-Bank anerkannte Berater - durchgeführt. Fordern Sie weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

Wie hoch ist der Zuschuss?

Gründer und Gründerinnen, die vorher arbeitslos waren und Arbeitslosengeld (SGB II oder SGB III) bezogen haben, erhalten eine Förderung von 90% auf eine Höchstsumme von 4.000 Euro - also 3.600 Euro geschenktes Geld für Beratungsleistungen.

Sonst werden Beratungsleistungen innerhalb der ersten 5 Jahre nach der Existenzgründung mit bis zu 6.000 Euro gefördert. Dazu erhalten Unternehmen in den alten Bundesländern eine Förderung in Höhe von 50%.

Wie kann so ein Coaching ablaufen?

Es stehen Ihnen im ersten Fall 40 Stunden zur Verfügung, die als Einzelstunden oder auch in Form von Workshops innerhalb eines Jahres abgerufen werden können. Die Themen bestimmen Sie, wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen dazu Lösungen.

Das Coaching bei Existenzgründung findet bei NLP innovativ in Osnabrück statt oder auf Wunsch auch in Ihrem Unternehmen.