Sie befinden sich hier: NLP Ausbildung / NLP Master / 
 Start | Kontakt | Übersicht | Impressum | AGB | Login

NLP Master

(mit DVNLP-Zertifikat)

Die Inhalte der NLP-Practitioner Ausbildung werden vertieft, um die neurologischen Ebenen der Werte, der Identität und Zugehörigkeit erweitert und vor allen Dingen integrativ und kreativ angewandt.

Im Rahmen der Ausbildung bearbeiten die Teilnehmer(innen) ein NLP-Projekt und wenden ihre methodischen Kenntnisse im Rahmen eines Beratungsfalles an.

Seminardaten:         nach Absprache

Ihre Vorteile

  • Themenspektrum: Sich selbst managen, mit anderen kommunizieren, Ziele entwickeln, Beeinträchtigungen bearbeiten, Veränderungen einleiten
  • Professionelles Trainerteam mit breitem methodischen Horizont und langjähriger beruflicher Erfahrung in Industrie und Verwaltung, Dienstleistungsunternehmen, Gesundheits- und Sozialwesen
  • Besonders individuelles und zielgerichtetes Lernen in kleinen Gruppen
  • Extra Schwerpunktthemen: Präsentation, Rhetorik und authentische Körpersprache
  • Kostenfreie ausführliche Informationsveranstaltungen – Sie lernen Trainer, Ausbildungskonzept und exemplarisch eine NLP Methode kennen.
  • Transparente Aufschlüsselung von Leistungen und Kosten – keine Tagungspauschale – Kaffee und Tee im Preis enthalten

 Bis zu 90% der Kosten können aus EU-Mitteln gefördert werden.
(Bis zu 50% bei Firmeninhabern)


Inhalte

Basiskurs

Im Basiskurs lernen Sie, wie Sie Ihre Kommunikationskompetenz erweitern. Folgende Themen werden in den 5 aufeinander aufbauenden Seminaren vermittelt:

  • Die Kriterien für Persönlichkeitsmerkmale (Metaprogramme) kennen lernen und die eigene Persönlichkeitsstruktur in Selbst- und Fremdbild erforschen. Exemplarische Anwendung auf Teambildung und Bewerberauswahl.

  • Eigene Werte in Bezug auf sich, auf Partnerschaft und auf den Beruf herausfinden und in ihrer Bedeutung für die eigene Lebensplanung verstehen. Diagnostik und Bearbeitung  von Wertekonflikten.

  • Erforschung der eigenen Glaubenssätze / Überzeugungen und Erkennen ihrer Relevanz für die persönliche Lebensgestaltung. Einsatz von Veränderungs­methoden bei hinderlichen Glaubenssätzen Sprachliche Schlagfertigkeitsmuster kennen- und anwenden lernen.

  • Herausfinden der eigenen Zeitrepräsentation (Time-Line) und Nutzung von Ressourcen in der Vergangenheit zur Erreichung von Zielen in der Zukunft. Motivation durch vorweg Erleben der Zielerreichung auf der Zeitlinie. Entscheidungen in der Vergangenheit aufarbeiten.

  • Herausfinden von frühen Prägungserfahrungen, die hinter aktuellen Symptomen stehen und ressourcevolle Aufarbeitung der Wahrnehmung der Vergangenheit. Zugang zu machtvollen inneren Zuständen finden und sie zur Arbeit mit Symptomen und ungeliebten Verhaltensweisen einsetzen.

 

 

 

Aufbaukurs

Der Aufbaukurs knüpft an die Themen der 5 Seminare des Basiskurses an (Voraussetzung) und hat seinen Schwerpunkt in der Arbeit mit Partnern, Gruppen und Systemen.

  • SCORE – ein erweitertes Diagnose- und Interventionskonzept anwenden lernen: Vom Symptom zur Ursache und vom Ziel zur langfristigen Wirkung. Nutzung externer Mentoren für eigene Veränderungsprozesse. Integration widerstreitender Glaubenssätze.

  • Methoden systemorientierter Beratung und die Technik des systemischen Fragens kennenlernen. Systemische Arbeit mit Gruppen (Familien / Teams). Aufstellungen von Systemen kennenlernen und durchführen.

  • Konfliktlösung mit Partnern und Parteien strukturiert durchführen. Mit Kritik an der eigenen Person umgehen lernen und Schlichtungs- und Vermittelungs­prozesse gestalten können.

  • Die verschiedenen Phasen einer Präsentation kennen lernen. Umgang mit Fragen und Störungen trainieren. Den eigenen Zustand und den der Zuhörer einschätzen und gestalten. Den Einsatz von Bühnenpositionen (Ankern) für die Gestaltung einer Präsentation erlernen.

  • Die Master Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab (Schriftliches Testing, Vorstellung eines eigenen Beratungsfalls und Präsentation eines thematischen Projektes). Bei Bestehen können Sie das Siegel des DVNLP erwerben (27,--€).

 

 

 

 

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensternach oben                                                                                          Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterbuchen      

 

 

 

Leistungen

Die NLP Ausbildungsseminare (Practitioner, Master, Trainer) sind von der Mehrwertsteuer befreit. Bei Leistungen, die umsatzsteuerpflichtig sind, wird diese ausgewiesen. Die Teilnahmegebühren enthalten die Kosten für Kursmaterialien, Kaffee und Tee. Die Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung sind in den Teilnahmegebühren nicht enthalten. Auf Wunsch können Übernachtungsmöglichkeiten vermittelt werden. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAGB)

Nach oben